Finde eine ❤️-aufgabe - über 1000 berufliche Chancen warten auf Dich!

Fachkraft für den ambulanten Hospiz- und Palliativdienst (m/w/d)

Hospizgruppe Dingolfing/Landau e.V.

Du liebst es, in einem sozialen Beruf zu arbeiten?
Und du hast dich auf diese Aufgabe durch eine gute und fundierte Ausbildung fachlich vorbereitet?

Aber du fühlst dich mittlerweile aufgrund enger Handlungsvorgaben und extremer Zeitknappheit nicht mehr so wohl
in deiner momentanen Tätigkeit, die sich im Ablauf und Inhalt immer mehr von deinen ursprünglichen beruflichen Idealen entfernt.

Sollte diese Beschreibung auf dich zutreffen, können wir dir eine gute und interessante Alternative anbieten.

„Wir“, das ist die „Hospizgruppe Dingolfing/Landau e.V.“:

Wir sind eine gemeinnützige Einrichtung im Landkreis Dingolfing-Landau, die mittlerweile seit über zwei Jahrzehnten besteht.
Sie ist Glied der internationalen Hospizbewegung, die sich der Begleitung von Mitmenschen verschrieben hat, die entweder selbst
oder in ihrem engen Umfeld von einem Sterbefall betroffen sind oder die um einen lieben Verstorbenen trauern. Unsere rund 60
Begleiterinnen und Begleiter wirken ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis. Sie werden dabei durch einige qualifizierte
hauptamtliche Fachkräfte unterstützt.

Das gilt insbesondere für die Steuerung und Koordination der Begleitungseinsätze sowie für den Bereich des Maßnahmenmanagements
und der Organisation. Aufgrund eines permanent steigenden Bedarfs an Begleitungseinsätzen und der damit einhergehenden Ausweitung
unserer Aufgabenfelder müssen wir uns in diesem Aufgabenbereich auf lange Sicht personell verstärken.

Falls du interessiert bist, sehen deine beruflichen Rahmenbedingungen so aus:

  • Du hast Spaß daran, eigenständig neue Ziele, Ideen und Initiativen zu entwickeln und für deren Umsetzung die bestmöglichen Wege zu finden.
  • Du hast Organisationstalent und bist dabei Hauptakteur (m/w/d) in einem breiten Partnernetz, das du selbst knüpfen und immer wieder neu erweitern kannst.
  • Es bleibt weitgehend dir überlassen, wann und wie du deine Arbeitszeit dafür einsetzt. Dabei ist dir aber bewusst, dass du flexibel sein musst. Denn Tod und Trauer machen am Wochenende keine Pause. Nichtsdestotrotz werden wir gemeinsam darauf achten, dass deine „Work-Life-Balance“ stimmt. Du sollst dich wohlfühlen bei uns.
  • Kurzum: Du liebst es, selbstständig, frei und kreativ zu arbeiten, in enger und vertrauensvoller Teamarbeit mit deinen Kolleg*innen und dem Vorstand. Dabei handelst du stets in dem Bewusstsein, dass dein Wirken im Dienst und zum Wohl der dir anvertrauten Mitmenschen steht.

Du möchtest auf dieser Grundlage gerne mit uns zusammenarbeiten und erfüllst folgende berufliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- bzw. Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss im Bereich Pflege, Sozialpädagogik oder Sozialarbeit oder ähnliche Qualifikation – zusätzlich eine dreijährige Berufserfahrung
  • Zusatzqualifikation als Palliativcare-Fachkraft und Koordinator (m/w/d): Bei Bedarf ermöglichen wir eine kostenfreie Aus- bzw. Fortbildung
  • Führerschein – Klasse B

Du bist an unserem Angebot interessiert?
Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – u. a. mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittsdatums
– und zwar per E-Mail an: mail@hospizgruppe.info

Auf dem Postweg an: Hospizgruppe Dingolfing/Landau e.V. – Arcostraße 4, 94405 Landau a. d. Isar

Per Telefon: Frau Hilde Witt, Festnetz: 09951 60 25 809 / Mobil: 0160 93 54 88 69.

Informiere dich auch auf unserer Website über uns: www.hospizgruppe.info

Online Bewerbung